Ausschreibung
KN 43 - ALSTER
Auf Grund der Pandemie geänderte Ausschreibung.
Eispokal
05. + 06. Dezember 2020
Meldestelle + Veranstalter:
HAMBURGER SEGEL-CLUB
Meldeschluss:
Mittwoch, 25. November 2020,
Nachmeldungen kein Meldegeld-Aufschlag!
Sind zum Meldeschluss weniger als 10 Boote pro Klasse gemeldet, kann der Veranstalter die Klasse oder Regatta absagen.
Klassen:
Online­meldung: bitte auf die entprechende Klasse klicken.
Contender (RR)
Jollen (YS)
Klassenwertung ab 5 Boote, eigener Start/Klasse ab 10 Boote
Meldegeld:
€ 20,- pro Boot plus pro Person € 10,-
Teilnehmer:
Wettfahrten:
5, ab 4 Wettfahrten = 1 Streicher
1. Start:
Sonnabend 12 Uhr, weitere Starts nach Ankündigung
Bitte beachten:
Auf Grund der Pandemie-Verordnung darf während der Regattaveranstaltung auf dem Veranstaltungsgelände kein Alkohol ausgeschenkt werden.
Veranstaltungszeiten:
Von Öffnung des RaceOffice bis 60 Min. nach letztem Zieldurchgang.
Die Veranstaltung ist unterbrochen ab 60 Min. nach letztem Zieldurchgang des ersten Regattatages bis zur Öffnung des RaceOffice am zweiten Regattatag.
Siegerehrung:
Eine Siegerehrung findet nicht statt. Die Ergebnisse werden schnellstmöglich auf diesen Webseiten veröffentlicht.
Hinweise:
3 Tage vorher / nachher frei Kranen und Liegen beim jeweils veranstaltenden Verein.
Kranen bitte telef. 0171 7447010 oder 040 2802400 anmelden.
Bitte im Büro melden und die Trailer vom Clubgelände entfernen.
Frühstück in der HSC-Oekonomie an Regattatagen ab 9 Uhr.